ehrlich – fair – authentisch

Auszeichnung: rubicon personalmanagement GmbH gehört zu den TOP 100 - Unternehmen in Deutschland!

Überlingen, 28. Juni 2019 – Die rubicon personalmanagement GmbH aus München hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft.

Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet.

Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Münchener Unternehmen mit 38 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg.

Ob Office-Assistenz, Sachbearbeitung, Buchhaltung, Chefarztsekretärin oder Mitarbeiter für Labordatenerfassung – der Bedarf an Fachkräften ist im Mittelstand und in öffentlichen Unternehmen groß. Häufig wird zeitnah neues Personal oder eine Vertretung für Mitarbeiter benötigt. rubicon personalmanagement hilft seinen Kunden, Auftragsspitzen und den Fachkräftemangel abzufedern. Die 38 Mitarbeiter des Top-Innovators bringen sich dabei als Mitdenker und Mitgestalter mit unternehmerischem Denken und Handeln ein.

Die Firmengründerin Eva-Maria Otte setzte von Anfang an auf ein innovatives Vermittlungsmodell: „Temp to Perm" – eine Kombination aus Personalleasing und Personalvermittlung, ganz im Sinne der Firmenphilosophie, die ein faires und nachhaltiges Personalmanagement postuliert. Wie funktioniert das System des TOP 100-Unternehmens? Die ersten sechs Monate laufen als Arbeitnehmerüberlassung mit Probezeit-Charakter, meist schon zu Equal-Pay-Konditionen: Mitarbeiter verdienen das, was sie nach sechs Monaten bekommen würden. Hat sich der Mitarbeitende in dieser Zeit bewährt, erfolgt die Festanstellung im Kundenunternehmen. rubicon erhebt dann keine Vermittlungsgebühr, wie es sonst in der Branche üblich ist. „Hier heben wir uns vom Wettbewerb ab – es geht wirklich auch anders", sagt Otte.

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. 

Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

Ich fühle mich sehr geehrt durch die Auszeichnung "Top 100" und freue mich, dass unser hoher Anspruch an unsere Arbeit und unser Verständnis einer wertschätzenden Personalarbeit gewürdigt werden. Zu den besten deutschen Unternehmen zu gehören, motiviert mich und meine Mitarbeiter – denen ich hiermit ausdrücklich Danke sage!

Eva-Maria Otte, Geschäftsführerin rubicon personalmanagement GmbH